CONNEX Gruppe und Lodde Immobilien Gruppe erwerben im Joint Venture 60 Wohneinheiten und setzen Wachstumskurs erfolgreich fort

Düsseldorf, 04.03.2021 Die Connex Gruppe, eine langfristig orientierte Düsseldorfer Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Wohnimmobilien, verzeichnet einen weiteren Ankauf. Das Transaktionsvolumen des Ankaufs liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich. Das 1985 erbaute Wohn- und Geschäftshaus mit rund 5.500 m² Mietfläche befindet sich in Düsseldorf Oberbilk, unweit entfernt der Innenstadt. 60 Wohneinheiten verteilen sich über 5 Etagen mit zusätzlich 126 Tiefgaragenstellplätzen. Die im Erdgeschoss leerstehende Gewerbefläche wird in Kürze von einem großen Vollsortimenter bezogen.

Verkäufer der äußerst großen, zentral gelegenen Immobilie ist eine landesweit aktive Pensionskasse. Der Ankauf wurde im Joint Venture mit der Lodde Immobilien Gruppe durchgeführt und von Colliers International begleitet. Die Lodde Immobilien Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen aus Düsseldorf. Ihr Fokus liegt auf dem Ankauf und der Bewirtschaftung von Anlageobjekten sowie der langfristigen Entwicklung ihrer Bestandsimmobilien.

Bislang schwiegen beide Parteien über das im letzten Jahr eingegangene Joint Venture. Ziel der Zusammenarbeit ist die Bündelung der jeweiligen Kernkompetenzen, um die bis dato erreichte Marktpräsenz noch weiter auszubauen. Im letzten Jahr konnten die Parteien damit gemeinsam etwa 40% des gesamten Transaktionsvolumens in Düsseldorf für sich beanspruchen.

Durch den Zusammenschluss unserer Ankaufsaktivitäten werden wir künftig unser Transaktionsvolumen weiter ausbauen und somit unsere Marktführerposition weiter stärken. Im letzten Jahr konnten wir bereits ein außerordentlich hohes Transaktionsvolumen von rund 180 Millionen Euro abwickeln. Dieses Jahr halten wir uns mit dem Ankauf etwas zurück und sondieren mögliche Neuerwerbungen genauer. Wohnimmobilien gelten in Deutschland bislang als krisenfeste Anlage und makelloses Investment. Ich denke diese Sicherheit trügt und stehe deshalb den aktuell zu beobachteten Marktaktivitäten skeptisch gegenüber. Im Gegensatz zu vielen anderen, rechne ich aufgrund verschiedener Faktoren wie z.B. dem drohenden Zinsanstieg mit einer Abkühlung des Markts."

David Peter

Über die Connex Gruppe

Die Connex Gruppe ist ein Immobilienunternehmen aus Düsseldorf. 2014 wurde sie durch den Jungunternehmer David Peter gegründet. Der Fokus des inhabergeführten Unternehmens liegt auf der Erweiterung des eigenen Wohnungsbestands, der mittlerweile mehr als 800 Einheiten rund um die Rhein-Metropole Düsseldorf umfasst. Gekauft werden Wohn- und Gewerbeimmobilien, hauptsächlich in Düsseldorf sowie ausgewählten Städten Deutschlands. https://www.connex-immobilien.de/

Alexandra Knüttel

Alexandra Knüttel