Über das Objekt

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus in Flingern Nord wurde 1952 erbaut. Flingern, der urbane Stadtteils Düsseldorfs, beherbergt zahlreiche kleine Cafés, Restaurants und Boutiquen. Hiervon sind eine Vielzahl auf der Ackerstraße zu finden. Die Bewohner dieses Viertels können sich einmal rund um die Welt probieren oder auch direkt in ganze fremde Welten abtauchen. Das hippe Szeneviertel ist bei Jung und Alt beliebt und lockt ebenso Kunstlieber an. An vielen Ecken findet man interessante Galerien mit ständig wechselnden Ausstellungen.